GET STARTED

Weitere Artikel

Unsere Top#5 Kung Fu Filme

Von Dennis 23.07.2019 16:59:45

Willkommen zu unserer Top #5 Liste, wo wir die fünf kuriosesten/ sonderbarsten/ liebsamsten/ etc. Dinge aus China vorstellen, denen unser Team in seinen Jahren in China begegnet ist. Heute: Kung Fu Filme. And everybody was Kung Fu fighting ... 

 

Das Genre der Kung Fu Filme

maxresdefaultJet Li in Wushu, Source: Google

Zugegeben, Kung Fu Filme sind definitiv ein sehr spezielles Thema. Sie sind nicht unbedingt unter den ersten Gedanken die man mit China assoziiert und erscheinen erst lange nach der Chinesischen Mauer oder Verbotenen Stadt - wenn sie denn überhaupt erscheinen. Dennoch sind sie ein fester Teil der chinesischen Kultur, Aushängeschild und Appetizer Chinas.

Gegen 1970 beginnend wuchs das Genre mit seinen Stars wie Bruce Lee, Jackie Chan und später Jet Li und Donnie Yen, um die großen Namen zu nennen. Bruce Lee war ebenso charmant wie geschickt im Kampf, Jackie Chan vereint Furchtlosigkeit und Kampfgeschick mit Comedy und Jet Lis gütige, bescheidene Art machen ihn zum Inbegriff des buddhistischen Kämpfer-Ideals. Bemerkenswerte Anmerkung: Die Stars mussten allesamt ihre Schläge und Tritte deutlich verlangsamen, damit die Kameras eine Chance hatten die Bewegungen einzufangen!

Der Ablauf der Filme ist meist sehr ähnlich und basiert auf dem buddhistischen Ideal eines Kriegers. Diese Kämpfer sind für gewöhnlich bescheidene, besonnene und vor allem paziistische Menschen, die den Kampf ablehnen. Sie wissen, dass ein Kampf Gewalt, Schmerzen und evtl. sogar Tod bedeutet und vermeiden es sich provozieren zu lassen. Meistens zeigen einige Szenen zu Beginn des Filmes, wie sich die Titelfigur angesichts einer alltäglichen Frechheit zur Gelassenheit und Demut zwingt, nur um einen Kampf zu vermeiden.

Dies ändert sich erst, wenn ein so großes Unheil im Leben des Protagonisten auftaucht, dass es keinen anderen Weg mehr gibt und gekämpft werden muss. Und ab dann gibt es keinen Halt mehr! Die Bösewichte werden in Scharen verprügelt, zerlegt, pulverisiert, etc., bis der Held seinem Erzfeind gegenübersteht und es zu einem erbitterten Showdown kommt.

Hier folgen nun die Top #5 unserer liebsten Kung Fu Filme, also fest anschnallen!

 

Hier geht es zum kostenlosen Reiseführer für China!

 

#1 The 36th Chamber of Shaolin (1978)

36th_Chamber_Shaolin-177036d

Der Held im harten, teilweise tödlichen Training, Source: Google

Der Kung Fu Film Klassiker schlechthin! Regie führte Liu Chia-Liang mit Gordon Liu und Lo Lieh in den Hauptrollen. Der Film zeigt das Leben des Jünglings Sun Te, dessen ganzes Dorf von dem unterdrückenden Manchu-Regime vernichtet wird. Als Lehrling des Shaolin begibt er sich zu einem Tempel, wo er durch seine eiserne Disziplin nach und nach vom Bodenschrubber zum Meisterschüler entwickelt. Von den insgesamt 35 Meistern lernt und meistert er die verschiedenen "Kammern" Aspekte des Kung Fu. Er beschließt eine 36. Kammer zu eröffnen, die regulären Menschen den Zugang zum Kung Fu ermöglichen soll und wird dafür von seiner Schule verbannt. Natürlich hindert das den jungen Helden nicht daran Kung Fu zu lehren und er bahnt sich seinen Weg, den General der Mandschu Armee herauszufordern. Episch!

 

#2 The Legend of Drunken Master (1994)

The Legend of Drunken Master 560x315Lustige Grimassen und Dehnungen sind wohl Teil des Drunken Boxing Stils, Source: Google

Die Filmreihe, die zu Jackie Chans Durchbruch führte, stammt aus der Feder des Regisseurs Lau Ke Lung. Neben Jackie, spielen auch Ti Lung und Anita Mui tragende Rollen. Der Taugenichts Wong Fei-hung kann eigentlich nur wenig außer Schabernack treiben und seine Tage vertrödeln. Alkohol allerdings wirkt für ihn, wie Spinat bei Pop-Eye: Kaum hat er ein wenig Schnaps getrunken, wird er zum titelgebenden Drunken Master. Das ist im Kampf gegen die diebischen Imperialisten auch bitter nötig! Der reale Jackie entpuppt sich früh als einer der besten Stuntmänner aller Zeiten. Auch in diesem Film springt Jackie mit Füßen voran durch das Fenster eines fahrenden Zuges, rennt eine Wand hoch, sitzt wortwörtlich auf heißen Kohlen und wird sogar in Brand gesteckt. Alles ohne Special Effects, wahnsinn! Die Action wird dabei mit Comedy pointiert, sodass die ganzen "Das muss doch wehgetan!"-Momente ein wenig aufgelockert werden.

 

#3 Shaolin Soccer (2001)

tMxePXvxk4iUEAVS47IHyFhzkLX

Shaolin gepaart mit Fußball - was kann da schon schiefgehen? Source: Google

Was wäre eigentlich, wenn Shaolin Mönche Fußball spielten? Stephen Chow führt gleichzeitig Regie und spielt die Hauptrolle in diesem einzigartigen Mix aus klassischem Kung Fu Film, Comedy und Fußball. Die Handlung ist ebenso an den Haaren herbei gezogen wie die Idee - das tut der Freude am Film aber keinen Abbruch! Die einstigen Schüler eines renommierten Shaolin Meisters sind heute allesamt Versager in den schlechtesten Berufen Hongkongs. Doch dann wird ein Fußball-Turnier mit viel Preisgeld ausgeschrieben und die Kämpfer finden sich erneut zusammen; nur um dann festzustellen, dass sie keinerlei Talent im Fußball haben. Nach langem Training bahnt sich das Team seinen Weg ins Finale, wo es gegen den schurkischen Favoriten spielen muss ... der Film bedient jeden Troph des Kung Fu Genres, erfindet dafür aber ganz eigene, raffinierte und schlichtweg verdammt lustige Wege!

 

#4 Kung Fu Panda (2007)

MV5BMjIyNzM5NTU0Nl5BMl5BanBnXkFtZTcwOTIzMzA3NA@@-_V1_

Po setzt seine Talente weniger zum Kämpfen, als zum geheimen Naschen ein, Source: Google

Ok ok, ich gebe zu: Diesen Film hier zu erwähnen passt sicherlich nicht ganz ins Schema. ABER der Disney Film erfüllt alle Kriterien eines Kung Fu Filmes. Der pummelige Panda Po ist alles andere als ein Kämpfer, wird aufgrund einer alten Weissagung aber dennoch ins Kloster aufgenommen und ausgebildet. Schließlich fordert ihn sein Rivale zu einem lebensgefährlichen Kampf heraus. Dabei sind die Charaktere in gewohnter Disney Manier liebevoll und charmant umgesetzt, der Humor pointiert und gut platziert, die Musik ein Meisterwerk, ebenso wie die Synchronsprecher. Das beeindruckendste ist aber: Obwohl aus westlicher Feder stammend, gibt Kung Fu Panda tiefe Einblicke in die buddhistische Philosophie. So viel sogar, dass sich die Chinesische Regierung fragte, warum China solche Filme nicht produzieren kann und damit eine Welle von Kung Fu Animationsfilmen ins Leben rief - keiner welcher an Pos Größe heranreichte! 

 

#5 The Way of the Dragon (1972)

y0zf0yjnuyczGut gegen Böse, der Westen gegen den Osten, Yin vs. Yang, Source: Google

Bruce Lee gegen den (haarigen) Chuck Norris! In dem ersten Film, in dem Bruce sowohl Regie führt, als auch die Hauptrolle spielt, stellt er sich blutrünstigen Gangstern in den Weg. Nach mehreren erfolglosen Versuchen Bruce zur Strecke zu bringen, rufen die Gangster schließlich ihre Geheimwaffe: Chuck Norris. Der reale Chuck war vor seinem Durchbruch (u.a. wegen dieses Films) Schüler und Freund von Bruce - von dieser Freundschaft merkt man in ihrem Showdown aber nichts! Mehr als nur Kampf zwischen Held und Unheil, stehen sich hier auch sinnbildlich Westen gegen Osten, Gut und Böse, Yin und Yang gegenüber; symbolisiert durch die jeweils schwarze und weiße Hose der Kontrahenten. In diesem Film läuft Bruce Lee zu Höchstform auf! Kein Wunder, dass es in Hongkong eine Statue und eine Ausstellung zu Ehren dieser Kung Fu Legende gibt!

 

chiDE ebook

 

 

Die magischen Avatar Berge von Zhangjiajie

By Emely 27.09.2021 12:38:30

Der zum UNESCO-Welterbe gehörende Zhangjiajie National Park liegt im Zentralosten Chinas. Dieses Naturhighlight bietet nicht nur die beeindruckenden Berge aus dem Avatar Film, sondern auch...

Weiterlesen

Fenghuang, ein authentischer Geheimtipp im Herzen der Berge

By Dennis 22.07.2021 16:00:11

Wenn es darum geht unter all den Highlights unserer Reisen einen Favoriten zu wählen, dann ist Fenghuang definitiv einer davon!

Weiterlesen

Traditionelle Chinesische Medizin

By Emely 28.05.2021 10:07:19

China ist sehr bekannt für seine traditionelle chinesische Medizin und das zu Recht! Wenn Sie bei Ihrer Reise durch China aufmerksam bleiben, werden Sie viele Kräuterläden sowie Kliniken...

Weiterlesen

Chinaventura VIPs: Wollen Sie Chinanews, Geschichten & Reiseinspirationen von uns erhalten?